wittelsbuerger.com - Europas erste Adresse für den Westernreitsport  
AQHA/ VWB:
Alle Informationen für die Golden Series 2020 in Kreuth
 
Quarter Horse — Nachrichten
Besucher online
Unsere Foren: Informieren Sie sich und diskutieren Sie mit!
Foren
Übersicht
Quarter Horse-
Forum
Diskussionsforum
 
Mehr
Quarter Horses
zum Verkauf
Quarter Horse-
Papierservices
Quarter Horse-
Pedigrees
 
Navigation

zurück
 
Diese Seite ausdrucken
Diese Seite
zu den Favoriten
Diese Seite
als Startseite
 
 
 
Kontakt & Feedback
Kontakt &
Feedback


Sitemap & Suchfunktion
Sitemap &
Suchfunktion


zur Startseite

zurück zur




Promotion

Die VWB Golden Series stehen für reizvollen Allround-Turniersport, für hohe Preisgelder, für attraktive Prüfungen und begeisterte Starter.

AQHA/ VWB Bayerische Meisterschaft vom 12. - 16. August 2020 in Kreuth

Start- & Ergebnislisten

Livestream

Pattern
Teilnehmerlisten
Zeitplan

Ausschreibung
Nennformular


30. Juli: Nennstop für die AQHA/ VWB Bayerische Meisterschaft

Aufgrund der zahlreichen Nennungen zur Bayerischen Meisterschaft, über die wir uns sehr freuen, wurde nun die Höchstzahl an Nennungen erreicht. Daher müssen wir einen Nennstop aussprechen und können somit keine weiteren Nennungen annehmen.
Sollten Nennungen eingegangen sein, die nicht mehr berücksichtigt werden können, werden wir dies den Absendern unmittelbar mitteilen. BITTE gebt uns etwas Zeit um alle Nennungen vollständig zu bearbeiten, bevor ihr uns also hierzu Rückfragen stellt.
Danke!


AQHA/ VWB Bayerische Meisterschaft mit fünf Turniertagen und einer AQHA Vierfach-Show

Wie vieles in diesem Jahr musste die Bayerische Meisterschaft nicht nur verschoben, sondern auch umstrukturiert werden. Aufgrund des vorherigen Turniers und der damit verbundenen Einhaltung der Hygieneregeln, sind statt der üblichen sechs Showtage nur fünf Showtage möglich. Das bedeutete eine komplette Überarbeitung des Zeitplans. Aber was im Detail weglassen? Die Jugend, die Rookies, die Amateure, die Green Klassen, die Reiner, die Jungpferde? Die Entscheidung fiel nicht leicht und so haben wir uns für einen – hoffentlich – goldenen Mittelweg entschieden, so dass alle teilnehmen können jedoch einige Starts wegfallen. Es gibt deshalb statt der zwei AQHA-Split/Combined Shows eine AQHA 4-fach Show bei der alle vier AQHA-Richter gleichzeitig in der Arena stehen und richten. Bei der NRHA und NSBA haben wir jeweils nur vier Klassen ausgeschrieben. Bei der VWB findet das ‚volle‘ Programm statt, da hier die Bayerischen Meister ermittelt werden.

In den Golden Series Klassen der Bayerischen Meisterschaft werden pro Klasse 2.000 Euro, also insgesamt 14.000 Euro ausgeschüttet. Als Series Klassen werden angeboten: Trail, Limited Trail, Pleasure, Showmanship, Horsemanship, Reining und Ranch Riding. Pleasure und Reining sind wie immer der Jugend und den Amateuren vorbehalten. Für den Limited Trail gelten dieselben Voraussetzungen wie letztes Jahr.

Darüber hinaus haben wir noch einen Jungpferde-Cup mit 3.000 Euro Preisgeld ins Leben gerufen, so dass auch die noch nicht unter dem Sattel vorgestellten Youngsters (2- und 3-jährige) Turnierluft schnuppern können. Der Cup besteht aus den Klassen Showmanship, Longe Line und Trail in Hand, wobei jede Klasse mit 1.000 Euro Preisgeld dotiert ist. Für das beste Pferd der drei Klassen gibt es eine tolle Glastrophäe. Und wer will, kann seinen Youngster natürlich auch in der 4-fach AQHA-Halter vorstellen.

Jugendliche, die VWB-Mitglied sind, erhalten auch in Corona-Zeiten auf der ‚Bayerischen‘ den schon traditionellen 50 Euro-Rabatt auf den Boxenpreis.

Gesund bleiben steht natürlich auch bei der VWB an erster Stelle. In Zusammenarbeit mit der NRHA wurde ein Hygienekonzept erarbeitet, welches es möglich macht, eine Veranstaltung in Kreuth durchzuführen. So ist weiterhin ein Abstand von 1,5 m zu halten und der Veranstalter muss alle anwesenden Personen mit Kontaktdaten erfassen. Ebenfalls darf sich nur eine gewisse Anzahl an Personen gleichzeitig in den Hallen aufhalten, dies gilt auch beim Abreiten. Zuschauer sind während der kompletten Veranstaltung nicht erlaubt. Alle Details und Regeln zum Hygienekonzept werden auf der VWB Homepage veröffentlicht. Auch wenn dieses Turnier etwas ‚anders‘ sein wird, so freut sich der VWB-Vorstand dennoch auf eine rege Teilnahme und ein schönes, entspanntes Turnier.


8. Juli: Die Bayerischen Meisterschaften finden wie geplant statt

Endlich wieder Turnier!“ wird es im August bei den Bayerischen Meisterschaften der VWB heißen. Nachdem monatelang keine Veranstaltungen durchgeführt werden durfte, freut sich der VWB Vorstand umso mehr, dass es im August nun endlich wieder losgeht.

In Zusammenarbeit mit Gut Matheshof und der NRHA Germany wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt um dies nun endlich möglich zu machen. An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei allen Beteiligten bedanken, die sich in wochenlangen Gesprächen dafür eingesetzt haben. Natürlich gilt es weiterhin die Sicherheits- und Hygienevorschriften einzuhalten.

Die Ausschreibung sowie alle erforderlichen Infos und Formulare werden kommende Woche online gehen.


AQHA/ VWB Bayerische Meisterschaften vom 11. - 16.08.2020, Indian Summer Show vom 29.09. - 04.10.2020

Die Bayerischen Meisterschaften der VWB werden vom 11. - 16.08.2020 stattfinden und eine vergrößerte Indian Summer Show vom 29.09.-04.10.2020.

Der Vorstand der VWB arbeitet weiterhin mit Hochdruck daran für euch zwei schöne Shows zu organisieren, die trotz der aktuellen Situation wieder etwas Normalität in den Alltag bringen. Alle Details zu den Shows werden wir veröffentlichen, sobald diese final feststehen. Auch die Frage ob die NSBA EM eventuell im Rahmen der Indian Summer Show stattfinden wird, werden wir euch dann mitteilen.

Wir danken euch für eure Geduld in dieser unsteten Zeit, bleibt gesund und bis bald!
Euer VWB Vorstand


Seit Beginn des Lockdowns trifft sich der Vorstand der VWB einmal in der Woche zu einer virtuellen Vorstandssitzung um die aktuelle Lage zu besprechen. Da seit 11. Mai in Bayern endlich wieder Reitunterricht möglich ist, warten wir darauf, dass es auch mit den Turnieren wieder losgehen kann.

Hierzu stehen wir in engem Kontakt mit Gut Matheshof in Kreuth und dem Landratsamt Amberg. Aktuell hat Gut Matheshof ein Veranstaltungsverbot bis Ende Mai. Wie es dann weitergeht, wird leider auch erst Ende Mai entschieden. Aus diesem Grund wurden die Turniere Anfang und Mitte Juni bereits verschoben, da man Veranstaltungen nicht innerhalb einer oder zwei Wochen auf die Beine stellen kann.



Bayerische Meisterschaften im August statt Bavarian Summer Show im Juli

Nachdem es bis Ende Mai noch so aussah, dass man zwar unter strengen, aber realisierbaren Auflagen die Bavarian Summer Show austragen könnte, wurde uns nun doch ein Strich durch die Rechnung gemacht. Ab 8. Juni dürfen zwar wieder Turniere durchgeführt werden, aber es müssen ‚Outdoor-Events‘ sein. Was darunter genau zu verstehen ist, konnte uns weder das Landratsamt noch die Damen im bayerischen Innenministerium beantworten. Zur Klärung haben wir uns nun per E-Mail direkt an den Bayerischen Innenminister Joachim Hermann gewandt. Wenn das wettkampfmäßige Reiten in Reithallen nicht erlaubt ist, hätten wir beispielsweise bei Dauerregen ein Problem. Da die Klärung mit dem Innenministerium noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird, ist der Termin für die Bavarian Summer Show leider nicht mehr zu halten.

Aus diesem Grund hat der VWB-Vorstand gestern beschlossen heuer noch zwei große Turniere in Kreuth auszurichten. Geplant sind die Bayerischen Meisterschaften im August und eine vergrößerte Indian Summer Show im September. Die genauen Termine werden aktuell noch mit Kreuth abgestimmt und euch dann umgehend bekanntgegeben.



Was bedeutet das nun für die Bavarian Summer Show Anfang Juli?
Der Vorstand ist sich in so weit einig, dass er die Bavarian Summer Show durchführen möchte, sofern es vom Landratsamt eine Genehmigung dafür gibt und auch die Auflagen realisierbar sind. Mit den Öffnungen der Grenzen im Juni, können dann auch wieder ausländische Reiter teilnehmen. Sollte es bis Ende Mai keine verbindliche Aussage von Seiten des Landratsamtes geben, wird die Bavarian Summer Show verschoben. Denkbar wäre hier ein Termin im August, da durch die Absage anderer Veranstaltungen wieder Termine frei geworden sind. Sollte die Bavarian Summer Show wie geplant Anfang Juli stattfinden können, könnte man im August aber auch die Bayerischen Meisterschaften im gewohnten Umfang nachholen. Über die Indian Summer Show haben wir uns natürlich auch schon Gedanken gemacht. Aktuell planen wir diese Show zu verlängern und als 2- oder 4-fach AQHA-Show mit Series-Klassen auszuschreiben.

Gibt es heuer eine Golden Series?
Mit Absage der Spring Classic und Verschiebung der Bayerischen Meisterschaften, fielen natürlich auch die Vorläufe zur Golden Series aus. Aus diesem Grund wird es dieses Jahr keine Golden Series mit Vorläufen geben. Stattdessen werden bei jedem Turnier verschiedene Klassen mit ansprechendem Preisgeld angeboten. Dadurch sind die Turniere unabhängig voneinander und es entsteht niemandem ein Nachteil, sollte er an einem Turnier nicht teilnehmen können oder sogar ein neuer Lockdown verordnet werden.

Jungpferdeklassen
Weiterhin haben wir uns über die Jungpferde dieses Jahres Gedanken gemacht. Für diese soll auf den Shows ein Jungpferde-Spezial ausgeschrieben werden, damit sie entsprechend vorgestellt werden können. Wir denken auch darüber nach, wie es mit der Jungpferderegelung für 2021 aussieht, sofern dieses Jahr nur vereinzelt Turniere stattfinden können. Die Details hierzu werden aktuell noch erörtert und rechtzeitig veröffentlicht.



Corona-Virus

Momentan gehen wir davon aus, dass die Bavarian Spring Classic (13.-19. April) stattfinden kann. Deshalb sind die Nennunterlagen nun verfügbar. Sollte sich die Situation wegen des Corona-Virus bis Mitte April so verschlechtern, dass das Turnier z.B. wegen behördlicher Vorschriften abgesagt werden muss, bekommen alle Teilnehmer ihre Start- und Boxengelder selbstverständlich zurück. Den Nennschluss haben wir auf 16. März verlängert. Wer plant, zu kommen, sollte bitte bis dahin auch nennen, so dass wir abschätzen können, wie groß die BSC dieses Jahr wird. Sollte sich herausstellen, dass eine Durchführung des Turniers unmöglich wird, werden wir Euch auf dieser Homepage umgehend darüber informieren. Wir versuchen gemeinsam das Beste daraus zu machen!

Das sind alle Informationen für die Saison 2020:

14. - 19.04.2020: Bavarian Spring Classics
Ausschreibung
Nennung
Zeitplan

28.05. - 02.06.2020 Bayerische Meisterschaften


30.06. - 05.07.2020 Bavarian Summer Show



Drei Turniere - sieben Disziplinen - 59.000.-€ Preisgeld
Das ist die VWB Golden Series.


Während der Bavarian Spring Classic und den Bayerischen Meisterschaften finden jeweils die Vorläufe der Golden Series statt und stellen die Weichen für den Einzug ins Finale an der Bavarian Summer Show. Bereits in den Vorläufen werden je Show 7.000.-€ Preisgeld ausgeschüttet. Im Finale wird es dann richtig spannend. Um 15.000.-€ Preisgeld wird im Trail geritten und um je 5.000.-€ Preisgeld in den Disziplinen Reining, Pleasure, Limited Trail, Horsemanship, Showmanship und Ranch Riding.



Die Golden Series Klassen sind in ihrer Ausführung einzigartig in Europa und bieten ein sehr hohes reiterliches Niveau. Gerade im Allroundbereich gibt es nichts Vergleichbares und so ist es für alle Teilnehmer eine große Ehre im Finale zu reiten oder den Titel zu gewinnen.


Das sind die VWB Golden Series Champions 2019



Nicht zu den Golden Series zählt der etablierte Saisonabschluß, die Indian Summer Show, vom 03. - 06.09.2020 in Kreuth.


Alle Turniertermine 2020 finden Sie im wittelsbuerger-Kalender.



 





AQHA/VWB Golden Series 2018
AQHA/ VWB Bavarian Summer Show
AQHA/VWB Golden Series 2017
AQHA/ VWB Bavarian Summer Show
AQHA/ VWB Int. Bayerische Meisterschaft
AQHA/ VWB Bavarian Summer Show










Fragen? Die 20 wittelsbuerger.com-Experten helfen gerne weiter,
z.B. Pat Faitz, Sylvia Katschker und Sylvia Jäckle für den Bereich AQHA.
Zum wittelsbuerger.com-Expertenforum gelangen Sie hier.


Fügen Sie diese Seite Ihren Bookmarks hinzu!


Quelle wittelsbuerger.com

Weiterführende Links
Mehr Informationen zum Westernreiten in unserem Panorama-Forum
Reden Sie mit in unserem Diskussionsforum
Alle Begriffe des Westernreitens lesen Sie hier nach
Schlagen Sie nach - bei Wikipedia in über 100 Sprachen
Fremdwörter schnell erklärt - das Wörterbuch bei leo.org
 
Sie wollen mehr zum Thema wissen? Hier finden Sie
Informationen zum VereinInformationen zur RasseInformationen zum Westernreiten

Drei unserer Auktionsangebote rund ums Westernreiten

 

 


Impressum© by wittelsbuerger.com / Disclaimer
Promotion